Entdecke Deinen Kurs

Historischer Puppen Workshop
Kurs Nr.: 0024-1.
Tags: , ,

Historischer Puppen Workshop (8 Termine)

100,00 
Verfügbar

In diesem Kurs lernst Du die Herstellung einer Puppe aus dem 19. Jahrhundert. Hierbei wird besonders auf eine original getreue Fertigung geachtet. Im Kurspreis sind keine Materialkosten enthalten. Je nach Puppe fallen hier Materialkosten ab 200 Euro an. Der Einstieg in diesen Kurs ist jederzeit möglich – immer Donnerstags 16:00 – 18:30 Uhr. Maximal 4 Teilnehmer pro Termin.

Ort: Reventlowstrasse 52 in Hamburg

Kursanbieter: Puppenstudio Leukefeld

Zurücksetzen

Details

Was lerne ich?

Ärcheologische Funde belegen, dass es schon im alten Troja Spielpuppen gab. Die Bedeutung und das Material von Spielpuppen haben sich jedoch über die Jahrhunderte verändert. Wurden im 6 Jh. in Griechenland die Puppen noch aus Terracotta und als Opferbeigabe gefertig, waren Puppen im römischen Reich oftmals aus kostbaren Materialien wie Elfenbein, Beinstein, Silber oder Gold gefertigt und wurden zu besonderen Anlässen verschenkt. Später wurde bei der Fertigung von kostbaren Puppen weniger auf das Material Wert gelegt. Vielmehr spielte die Kleidung einer Puppe eine entscheidende Rolle. So entstanden über die Jahrhunderte weitere Puppentypen wie bemalte oder bewegliche, hergestellt aus den unterschiedlichsten Materialien von Holz über Pappenzeuch bis hinzu Porzellan oder Wachs.

Du fertigst Dir in diesem Kurs eine Puppe, wie sie vor 150 Jahren gefertigt wurde. Dabei wird neben der Erstellung der Puppe, besonders bei der Materialauswahl Wert auf Authentizität gelegt. Nach Herstellung des Porzellan Kopfes und Fertigung des Pappmache Körpers, behandelt ein Großteil des Kurses die Bemalung des Porzellankopfes. Hier sind Konzentration und gute Sehkraft gefragt. Unterstützung erhältst Du hierbei zu jeder Zeit von Ursula Leukefeld.

Was muss ich mitbringen?

Es sind keine Vorkentnisse erforderlich. Bei der Bemalung des Prozellankopfes ist neben Konzentration, die Sehkraft wichtig, ggf. bitte eine Brille oder Lupe mitbringen.

Wie lange dauert der Kurs?

8 Termine á 2,5 Stunden, immer Donnerstags 16:00 – 18:30 Uhr

Für wen ist der Kurs geeignet?

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Wie lauten die Stornierungsbedingungen?

Stornierungsgebühren (pro Person) bei Stornierung innerhalb 24 Stunden vor Kursbeginn: 20% der Kursgebühr.

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Zahlung vor Ort

Was sind die Vorteile eines Gutscheins?

Ein Gutschein ist zeitlich flexibel einlösbar. Du kannst ganz bequem einen Gutschein buchen und Deinen Wunschtermin anschließend mit dem Kursanbieter abstimmen.
Ein Gutschein ist auch auf Dritte übertragbar und eignet sich daher ideal als Geschenk. Du verschenkst einfach den Gutschein und der Beschenkte kann den Wunschtermin anschließend selbst mit dem Kursanbieter abstimmen. Falls Du einen Gutschein verschenken möchtest, kannst du den Namen des Beschenkten auf der Buchungsseite angeben.

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Ein Gutschein ist drei Jahre lang gültig. Gerechnet werden die drei Jahre ab dem Ende des Jahres, wo der Gutschein ausgestellt wurde.

Wo findet der Kurs statt?

Reventlowstrasse 52 in Hamburg

 

 


Diese Kurse könnten Dir auch gefallen…


Obstbaumschnitt – Kurs jetzt online buchen
+
Verfügbar
Nähkurs für Anfänger – Kurs jetzt online buchen
+
Verfügbar
Saz Kurs – Kurs jetzt online buchen
+
Verfügbar