Goldschmieden am Wochenende

Goldschmieden am Wochenende - Astrid Eckert - Fine Jewellery
Nr
HH-HH-902
Veranstaltungsort
Hamburg
Sprache
Deutsch
Level
Anfänger
Fortgeschrittener
Termine
24. & 25. September 2022 (Samstag 10–17 Uhr & Sonntag 10–15 Uhr) (1 Platz verfügbar)
Preis
260,00 €
Worum geht es in dem Kurs?

Möchten Sie ein Schmuckstück nach eigenen Wünschen anfertigen?
Möchten Sie Techniken des Goldschmiedehandwerks erlernen?

Nehmen Sie die Werkzeuge selbst in die Hand: sägen, bohren, biegen, feilen und löten Sie Edelmetalle und fertigen Sie Ihr individuelles Schmuckstück.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, alle sind willkommen.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen von 4 - 5 Teilnehmern statt.

Am Ende des Kurses hält jeder sein selbst gefertigtes Schmuckstück in den Händen.

Was lerne ich in dem Kurs?

Anfänger erlernen den Umgang mit den Werkzeugen und die Grundtechniken des Goldschmiedens, wie z.B. Sägen, Bohren, Feilen zuerst in Messing, danach können ihre Wunsch-Schmucktücke in Silber umgesetzt werden. Es folgen Techniken, je nach Art des Schmuckstückes, wie biegen, schmieden, löten oder unterschiedliche Oberflächenbearbeitungen. Die benötigten Techniken werde ich Ihnen genau erklären.

Alle die bereits Erfahrung haben und ein Schmuckstück fertigen möchten, können sich intensiv in dieser kleinen Runde auf ihr Projekt konzentrieren. Grundkenntnisse werden vertieft und neue Techniken können je nach Bedarf erlernt werden.

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

Spaß an kreativer und handwerklicher Arbeit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie lange dauert der Kurs?
12 Stunden (inkl. Pause) - Samstag 10–17 Uhr & Sonntag 10–15 Uhr
Adresse (Details)

Astrid Eckert - Fine Jewellery
Atelier & Werkstatt
Theodorstraße 41 Y
22761 Hamburg

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?
Überweisung
Wie lauten die Stornierungsbedingungen?

Bei schriftlicher Stornierung des Kurses bis zwei Wochen vor Kursbeginn wird der Betrag abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 25,- erstattet. Danach kann keine Erstattung der Kursgebühr erfolgen. Die Termine der Kurse sind festgelegt. Einzelne Termine, die nicht wahrgenommen werden, können nicht erstattet, nachgeholt oder angerechnet werden.